Das RKI stellt sein regelmäßiges Briefing vorerst ein,

Das RKI stellt sein regelmäßiges Briefing vorerst ein, weil die Infektionszahlen sinken. Als Entwarnung ist das nicht zu werten: Ende des Sommers könnte sich die Lage wieder zuspitzen.