Die FDP entlarvt sich erneut als intellektuell überfordert.

Die FDP entlarvt sich erneut als intellektuell überfordert. Um Eco zu zitieren: “In der modernen Kultur preist die Wissenschaft den Dissens als ein Mittel zur Vermehrung des Wissens.” und “Misstrauen gegenüber der intellektuellen Welt war stets ein Symptom des Ur-Faschismus.”