Ich steh völlig neben mir. Einerseits freue ich mich

Ich steh völlig neben mir.
Einerseits freue ich mich auf nächste Woche, andererseits frage ich mich, ob ich das überhaupt packe.
Dann noch der Stress wegen finanzieller Gewalt.Ich weiß nicht, wie lange sich das noch hinziehen wird,bis da endlich Nägel mit Köpfen gemacht werden.