Ist ja wohl nicht nur der “Laptop”…es gibt auch Chromebooks.

Ist ja wohl nicht nur der “Laptop”…es gibt auch Chromebooks. Das größere Problem ist wohl der Vertrag mit einem ISP. Die sind bei guter I-Net Leistung teuer. Das sind monatl. wiederkehrende Kosten! Für arme Fam. kaum aufzubringen…