Paare, die sich “nur” im Heimatland (=Ausland) des

Paare, die sich “nur” im Heimatland (=Ausland) des Partners getroffen haben, bleiben leider weiterhin getrennt. Sind wir ein Beziehungsmodell “3. Klasse”, um dessen Rechte wir jetzt weiter kämpfen müssen?