Punkt 5. Es sei die Frage erlaubt: was haben die denn

Punkt 5. Es sei die Frage erlaubt: was haben die denn für Berater?? Genau solche, die genau das glauben und leben. Was dann zu Leuten im BMG führt, die sich zum Teil des Problems machen, statt Maßnahmen dagegen zu entwickeln…