Satire darf zum Totschlagargument verkommen für die

Satire darf zum Totschlagargument verkommen für die politischen Interessen derjenigen, die Freiheit als Bindungsschwäche und Aufgekratztheit begreifen, die eine Freiheit in Verantwortung nicht kennen und eigentlich auch nicht wollen.